WISSENSWERTE: Meere und Ozeane

未能成功加载,请稍后再试
0/0

Die Ozeane: groß, geheimnisvoll und voller Leben. Faszinierende Lebensräume gibt es in und am Wasser.

Zum Beispiel Mangrovenwälder: Bäume die in Salzwasser wachsen. Blätter und Früchte nähren kleinste Organismen.

Der Anfang einer Nahrungskette, die sich durchs ganze Meer fortsetzt. Das Labyrinth bietet Schutz: Für Fische, die hier ihre Kindheit verbringen.

Und für alles nahe der Küste, denn die Wälder fangen Tsunamis und Sturmfluten ab. Korallenriffe: so artenreich und dicht besiedelt wie sonst nur Regenwälder.

Hier leben viele Spezialisten, raffiniert aufeinander abgestimmt. Korallen zum Beispiel: Eine Wohngemeinschaft von Polyp und Alge.

Beide beschaffen einander Futter. Der Polyp baut das Haus und die Alge sorgt für bunte Farbe!

Nur wenige Zentimeter wachsen Riffe im Jahr. Umso unglaublicher wie groß manche sind.

Sie wirken auch als Wellenbrecher und damit als Küstenschutz. Die Ozeane sind groß.

Nomaden durchwandern die blauen Weiten. Manche Meeresschildkröte schmaust vor Mexiko.

Doch zum Eierlegen zieht sie los, zu dem Strand, an dem sie selber schlüpfte. Viele tausend Kilometer schwimmt sie: einmal quer durch den Pazifik bis sie ihr Ziel erreicht: die Küste Japans!

下载全新《每日德语听力》客户端,查看完整内容