INF-Vertrag am Ende - Kalter Krieg reloaded? I Geschichte

未能成功加载,请稍后再试
0/0

Heute geht es bei uns um einen Vertrag. Um einen wichtigen Rüstungsvertrag zwischen den USA und Russland.

Die Rede ist vom INF-Vertrag. "INF", das steht für: "Intermediate-Range Nuclear Forces".

Auf Deutsch: nukleare Mittelstreckensysteme. Die waren durch den Vertrag seit mehr als 30 Jahren verboten.

Aber jetzt hat der US-amerikanische Präsident Donald Trump diesen INF-Vertrag gekündigt.

Einen Tag später hat auch der russische Präsident Wladimir Putin angekündigt, dass Russland aus dem Vertrag aussteigen wolle.

Stehen wir vor einer neuen Zeit der Aufrüstung? Was bedeutet das für die Sicherheit Europas?

Da wir hier auf einem Geschichtskanal sind, starten wir natürlich auch mit der Geschichte.

Wir stellen uns die Frage: Auf was hat man sich damals in diesem INF-Vertrag eigentlich geeinigt?

Kurz gesagt: Es geht um die gefürchteten Mittelstreckenraketen, die mit atomaren Sprengköpfen bestückt werden können.

Mittelstrecke, das bedeutet, dass die vom Boden gestarteten Raketen zwischen 500m und 5.500km

下载全新《每日德语听力》客户端,查看完整内容