Die Rache der Mad Queen | Game of Thrones Staffel 8 Folge 5

未能成功加载,请稍后再试
0/0

Das Serienevent des Jahres läuft seit dem 15. April auf Sky-Ticket: Game of Thrones Staffel 8 ist da. Wir besprechen Woche für Woche die neuen Episoden der finalen Season. Dabei wird es zu Spoilern kommen und gerade diese Woche ausdrücklich darauf hinweisen! Schaut dieses Video bitte auf eigene Gefahr!

Diese Woche geht es heftig zur Sache, Drachenfeuer fegt durch Kings Landing und viele unserer Figuren vollenden ihr Schicksal. Episode 5 von Staffel 8 heißt zwar The Bells doch ein passenderer Titel wäre hier tatsächlich The Mad Queen. Denn Daenerys Targaryans Transformation zur wahnsinnigen Herrschaft ist mit The Bells komplett. Die Episode beginnt einige Tage nach den Ereignissen der letzten Woche.

Dany ist katatonisch, verbittert, sieht nicht mehr klar und hat nur noch Rache im Sinn. Zu viel musste sie durchmachen: Sie verlor die Hälfte ihrer Truppen, sowie ihren treuen Freund und Berate r Jorrah an den Nachtkönig; Cersei nahm ihr dann noch einen weiteren Drachen,

sowie Missandei und das Geheimnis von Jon, das mittlerweile in aller Munde ist, nagt an ihr. Deshalb beschuldigt sie sowohl Jon als auch Varys des Verrats.

Letzterer glaubt immer noch an Aegon Targaryan als gerechten Herrscher, doch wird zu Beginn der Folge von Daenerys zum Tode verurteilt und exekutiert. Hiermit löst Daenerys ihr Versprechen ein. In Staffel 7 drohte sie Lord Varys bereits mit Drachenfeuer, sollte er sie je verraten. Als Vertreter für das Volk, nicht einen beliebigen Herrscher wird Varys bei lebendigem Leibe verbrannt, ein Schicksal, das ihn für immer mit dem Volk verbinden wird, denn im späteren Verlauf der Folge verbrennt Daenerys auch etliche Zivilistren.

Daenerys' Vertrauen in Tyrion verschwindet ebenfalls Stück für Stück. Nachdem Jaime von ihren Truppen dabei ertappt wurde, Winterfell zu verlassen, ließ sie ihn gefangen nehmen. Nun ist Tyrions Chance gekommen sich bei seinem Bruder zu revanchieren.

Dieser riskierte einst seinen Rang und sein Leben, als er Tyrion aus der Gefangenschaft in Kings Landing befreite. Nun sind die Rollen vertauscht und wir haben einen letzten emotionalen Moment unter den Brüdern, bei dem sich Tyrion bei Jamie dafür bedankt, ihn immer geachtet zu haben.

Jaime soll jetzt nach Kings Landing reisen und mit Cersei fliehenso können die beiden und ihre gemeinsames Kind ein ruhiges Leben führen.

Ebenfalls auf dem Weg dorthin sind Arya Stark und der Hund aka Ser Sendor Clegane. Beide haben noch offene Rechnungen: Arya will Cersei den Garaus machen und Sendor möchte sich endlich seinem Bruder, dem Berg stellenbeiden gelingt es sich nach Kings Landing zu schmuggeln.

Es kommt wie es kommen muss und Daenerys lässt Kings Landing angreifen. Sie selbst reitet dabei auf Drogon, überrascht Euron Greyjoy, vernichtet seine flotte sowie alle Geschosse, die gefährlich werden könnten.

下载全新《每日德语听力》客户端,查看完整内容